Bei der Bebauung des ehemaligen Schillerschulareals in Ruit, Hedelfinger Straße entstehen Wohnungen für zwei inklusive Wohngemeinschaften.

In jeder Wohnung sollen zwei Menschen mit Behinderung, mit zwei Menschen ohne Behinderung zusammenleben. Dabei unterstützen die Bewohner ohne Behinderung ihre Mitbewohner mit Handicap im Alltagsleben und erhalten dafür eine Vergütung oder eine Mietminderung
Die Wohnungspläne sind vom Siedlungswerk in Abstimmung mit der Stadt und der Lebenshilfe Esslingen erstellt worden. Die Lebenshilfe als Träger wird die Wohnungen vom Siedlungswerk anmieten und an die zukünftigen Bewohner weitervermieten. Baubeginn in Ruit war Ende 2017, die Fertigstellung soll Sommer 2019 erfolgen.

Bei der Lebenshilfe haben sich bereits mehrere Interessenten mit Behinderung gemeldet, die sich einen Einzug in eine solche WG vorstellen könnten.

 

Foto: Hei