der ADFC Landesverband Baden-Württemberg hat beschlossen, dass bis 16.05.2021 keine Fahrten mit dem Paralleltandem zugelassen sind. Ob nach diesem Datum oder erst später eine Freigabe erteilt wird, ist leider derzeit nicht zu übersehen.

Vielleicht haben Sie das Paralleltandem schon durch die Felder fahren sehen? Zwei Menschen sitzen nebeneinander auf einer Art Fahrrad und “trippeln” gemeinsam, jeder so gut er kann. Im Idealfall sind das eine behinderte- und eine nichtbehinderte Person.

Sobald die Pandemiebestimmung es zulässt, wird in der Stadtrundschau und auf dieser Internetseite bekannt gegeben, ab wann wieder geradelt werden kann.

Gönnen Sie sich das Vergnügen, gefahren zu werden und probieren Sie es aus. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!

Kosten entstehen für Sie – wie bisher – keine. Spenden für den Unterhalt und Versicherung werden gerne entgegengenommen.

Für ein erstmaliges Ausleihen mit Probefahren kann das Tandem mit einer kurzen Einweisung nach Anmeldung ausgeliehen werden. Wer mit dem Tandem z.B. seine gehbehinderte Großmutter oder Nachbarin ausfahren möchte, braucht eine Einweisung vom ADFC. 

210324_Flyer_ADFC_PT_ENDKORR_

Anmeldung ist erforderlich

Weitere Informationen: 

ADFC Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Ostfildern

Klaus Reichert

klaus.reichert@adfc-bw.de

Telefon: 0711 457654